AKTUELLES

 

 

Wir beglückwünschen Djamil, der sich mit 10 abgeschlossenen Challenges den Hauptpreis sicherte.

Am 28. Mai findet der jährliche Tag der Nachbarn statt und wir unterstützen Eure Aktionen.

Mit dem Siegel KLASSE UNTERNEHMEN Spezial belohnen wir euer Durchhaltevermögen und eure Anpassungsfähigkeit.

Eine Videoreihe auf YouTube zeigt euch spannende Eindrücke aus verschiedenen Berufen rund um den Sport.

In den 10 Wochen zwischen Oster- und Sommerferien bekommt ihr jede Woche eine neue Challenge zur verantwortungsvollen ökonomischen Bildung von uns. Mit euren Beiträgen könnt ihr tolle Preise gewinnen.

Für unsere Vorhaben „Unterrichtsentwicklung durch Schülerfirmen befördern“ und „#SchülerfirmenDigital“ sind wir derzeit auf der Suche nach neuen Schulen für das kommende Schuljahr 2021/2022.

Am 4. März von 9.30 - 14.00 Uhr wird das Digitalforum stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personen aus der pädagogischen Praxis, steht aber auch darüber hinaus einem interessierten Publikum offen.

 

Die Berlin Bees der Emil Molt Akademie haben die Corona-Zeit genutzt und einen Imagefilm erstellt. Dieser kann ab sofort bei YouTube angeschaut werden.

Ab sofort können auf unserer Buchungsseite Termine für Beratungen und Workshops online gebucht werden!

Gemeinsam setzen sich Elke Büdenbender, Barbara Schönberger und Jutta Allmendinger für eine chancengerechte Bildung für Mädchen ein. Denn immer noch entscheiden sich viele Frauen für geschlechtertypische Berufe und Karrierewege. 

Wir stärken Mädchen und suchen Projekte in der chancengerechten Bildung und Berufsorientierung: Jetzt bewerben!

Elke Büdenbender war zu Besuch an der Friedenauer Gemeinschaftsschule und hat bei der „Gesunden Pause“ tatkräftig unterstützt.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens findet am 10. Oktober der Lange Tag der Gemeinwohl-Ökonomie zum ersten Mal und digital statt. Die Berlin Bees und Berliner Schüler Unternehmen sind auch dabei und präsentieren ihre gemeinwohlorientierte Arbeit.

Wir haben gemeinsam mit Schüler:innenfirmenbegleitungen einen Leitfaden für die Schüler:innenfirmenarbeit im Bereich Catering und Pausenversorgung erstellt.

Die Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg sucht dich für ihre neue AG Jugend. Sei bei der Gründung am 19. August dabei!

Auch in diesem Jahr können wir Berliner Schüler:innenfirmen zum Qualitätssiegel und zum Prädikat „KLASSE UNTERNEHMEN“ beglückwünschen.

Der Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ 2019/2020 mit 10.000 Euro Preisgeld läuft noch bis zum 4. Mai!

Setzt eure #klimachallenge um und teilt diese auf Instagram unter https://www.instagram.com/berliner_klimaschulen/

Leider müssen wir aufgrund der Schulschließungen und der behördlichen Anordnungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus alle geplanten Veranstaltungen bis zu den Osterferien (19. April) sowie die B2B-Messe am 30. April absagen.

Jetzt für die B2B-Messe am 30. April anmelden und mit anderen Schüler:innenfirmen aus Berlin vernetzen und einen tollen Tag erleben.

Ihr seid eine gute Schüler:innenfirma und wollt das anderen zeigen? Einfach bis zum 31. März den Bewerbungsbogen online ausfüllen und absenden, um die Chance auf das Siegel und ein Preisgeld von bis zu 1.000 € nicht zu verpassen.

Der Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ 2019/2020 mit 10.000 Euro Preisgeld ist gestartet!

Setzt eure #klimachallenge um und teilt diese auf Instagram unter https://www.instagram.com/berliner_klimaschulen/

Nach einem Pilotprojekt mit der Schüler:innenfirma Berlin Bees, ist der Leitfaden zur Umsetzung einer Gemeinwohl-Bilanzierung nun auf unserer Webseite zum kostenlosen Download verfügbar.

Eine gute Mischung aus Input und praktischem Ausprobieren erwartete die teilnehmenden Lehrkräfte bei der ersten Fortbildung zur Gründung und Implementierung von Schüler:innenfirmen, die auch über PSW angeboten wurde.

Wir laden alle interessierten Berliner Schüler:innenfirmen und ihre Begleitungen ein, am bunten Programm in einer einmaligen Location teilzunehmen und zu erleben: Scheitern ist nicht schlimm, sondern erlaubt!

Das Vorhaben „Unterrichtsentwicklung durch Schüler:innenfirmen befördern“ unterstützt Integrierte Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen dabei, Schüler:innenfirmen in der Sekundarstufe I strukturell im Unterricht zu verankern.

Schüler:innengenossenschaften lernen auf unser diesjährigen Bustour das Prinzip des genossenschaftlichen Wirtschaftens anhand zwei realer Berliner Genossenschaften kennen.

Im Rahmen des Vorhabens #SchülerfirmenDigital machen sich vier Berliner Schüler:innenfirmen auf den Weg in die Digitalisierung und entdecken die Möglichkeiten für digitale Produkte, Geschäftsmodelle, Arbeitsweisen, Kundenansprache sowie Produktionstechniken.

Neben anderen gemeinwohlzertifizierten Berliner und Brandenburger Unternehmen, nahmen die Berlin Bees an der heutigen Pressekonferenz teil, um Fragen rund um den Bilanzierungsprozess zu beantworten.

Ihre Meinung ist gefragt: Sie möchten die zukünftige Fortbildungspraxis aktiv gestalten? Hier ist Ihre Gelegenheit! Mit Ihren persönlichen Erfahrungen, Einschätzung und Meinungen zu Fortbildungsformaten, -inhalten, und -bedarfen helfen Sie bei der Entwicklung und Ausgestaltung innovativer Bildungsformate.

 

Mit der neuen Handreichung können sich alle Interessierte informieren, wie man Mensen unter Schüler:innenbeteiligung entwickeln kann.

Bereits zum neunten Mal fand vergangene Woche die Internationale Schülerfirmenmesse im FEZ-Berlin statt. Auch diesmal war das Fachnetzwerk Schülerfirmen mit einem eigenen Stand und ganz vielen Schülerfirmen aus dem Netzwerk vertreten. Vorgestellt wurde auch die neue App „mySchüfi“.

 

Weil sie auch dieses Mal wieder bei der Schülerfirmen-Messe im FEZ vertreten sind, wurden die Berlin Bees zu ihrer wesensgemäßen Haltung von Bienen und der nachhaltigen sowie gemeinwohlorientierten Schülerfirmenarbeit interviewt.

Am Montag besuchte eine südkoreanische Delegation von Lehrkräften, die sich für Unternehmer:innengeist an Schulen interessieren, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung. Vor Ort tauschte man sich zu den Ansätzen der Arbeit in beiden Ländern aus.

Ab heute bis einschließlich Freitag, den 15. Februar können die Videobeiträge von Schüler:innenfirmen auf YouTube angeschaut und geliked werden.

Unsere neue Botschafterin lernt Schülerinnen und Schüler der Schüler:innenfirmen „Holzwerkstatt“ und „Küche“ und ihre Arbeit kennen.

Die neue kostenlose App mySchüfi erleichtert die Kommunikation und Arbeitsplanung innerhalb Schüler:innenfirmen.

Ein Film über die Mensa unter Schüler:innenbeteiligung an der Emanuel-Lasker-Schule und der Willy-Brandt-Teamschule

Das YES! Young Economic Summit ist ein Schulwettbewerb rund um wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen

Am 26. und 27. Februar 2019 öffnet das FEZ wieder seine Tore für internationale Schüler:innenfirmen

Am 14. November fand unser 8. Berliner Fortbildungstag unter dem Motto „Total digital“ unter der Beteiligung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften von neun Schüler:innenfirmen statt.

Schüler:innenfirmen schaffen praxisnahe Lernanlässe, ermöglichen selbstbestimmtes Lernen und vermitteln wichtige Kompetenzen für die berufliche Zukunft.

Der „StartGreen@School Award“ zeichnet Schüler:innenfirmen aus, die nachhaltiges Denken, Handeln und Wirtschaften leben.