Kooperation

Ob Sachspende, Hospitanz, Beratung oder ein gemeinsamer Workshop - viele Schülerfirmen suchen sich für unterschiedlichste Themen Unterstützung von Unternehmen vor Ort. Die Zusammenarbeit ist dann erfolgreich, wenn beide Seiten - Schule und Kooperationspartner - sich gut abstimmen und Ziele und Arbeitsschritte in einer Kooperationsvereinbarung festhalten.

 

Von der gemeinsam geplanten Zeit profitieren alle: die Schule, weil sie ihre Angebote erweitern und vielfältiger gestalten kann, die Schülerinnen und Schüler, weil sie praxisnah lernen und Einblicke in Berufsfelder bekommen, und Unternehmen, weil sie ihr gesellschaftliches Engagement sichtbar machen und sich als Arbeitgeber in der Region zeigen können.