"Schülermensa selbstgemacht" - ein Film der Berliner Schüler Unternehmen

Ein mehrjähriger und nicht immer einacher Prozess.

 

Zwei Schulen mit sehr unterschiedlichen Start- und Rahmenbedingungen, die Emanuel-Lasker-Schule und die Willy-Brandt-Teamschule.

 

Viele Beteiligte: Schulleitungen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen, die Berliner Schüler Unternehmen und natürlich die Schülerinnen und Schüler.

 

Aber ein Ziel: eine gesunde und leckere Mittagsversorgung.

 

Wie das gelingen kann, welche Erfahrungen gemacht wurden und wie sich auch die Schulkultur ändern kann, zeigt unser neuer Film "Schülermensa selbstgemacht".

 

 

Zurück