Corona und Catering

 

Von den Corona bedingten Einschränkungen für Schülerfirmen ist besonders die Schülerfirmenarbeit in den Bereichen Catering und Pausenversorgung betroffen.
 
Damit die Schüler*innen trotzdem, unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen, weiter in ihren Schülerfirmen tätig sein können, hat das Team der Berliner Schüler Unternehmen gemeinsam mit Schülerfirmenbegleitungen praktische Handlungsempfehlungen zusammengestellt.
 
Diese werden regelmäßig aktualisiert, wenn es neue Richtlinien und Entwicklungen an Schule geben sollte. Darüber hinaus sind wir für Anregungen und Erfahrungsberichte aus der alltäglichen Schülerfirmenarbeit immer dankbar.
 
Der Leitfaden ist hier oder über den Download-Bereich einsehbar.

Zurück