Klasse Unternehmen

Die Berliner Schüler Unternehmen, ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), unterstützen in ganz Berlin durch vielfältige Angebote Schülerinnen und Schüler und deren pädagogische Begleitungen bei der Gründung und Weiterentwicklung von Schülerfirmen.

Das Vorhaben „Unterrichtsentwicklung durch Schülerfirmen befördern“ unterstützt Integrierte Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen dabei, Schülerfirmen in der Sekundarstufe I strukturell im Unterricht zu verankern.

Schülergenossenschaften lernen auf unser diesjährigen Bustour das Prinzip des genossenschaftlichen Wirtschaftens anhand zwei realer Berliner Genossenschaften kennen.

Im Rahmen des Vorhabens #SchülerfirmenDigital machen sich vier Berliner Schülerfirmen auf den Weg in die Digitalisierung und entdecken die Möglichkeiten für digitale Produkte, Geschäftsmodelle, Arbeitsweisen, Kundenansprache sowie Produktionstechniken.